Wenn Wiener das Land besuchen…

Hochinteressantes tat sich beim alljährlichen Kürbisfest im Retzer Land. Eine Gruppe von Wienern mischte sich unter die Besucher – und fand Gefallen an Land, Leute und Kürbissen. Nur die Blasmusik blieb für die meisten gewöhnungsbedürftig.

Hier ein paar Impressionen:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.