Bandtipp: Eternal Tango

Zur Abwechslung empfehle ich an dieser Stelle einmal eine Band: Eternal Tango aus Luxemburg. Bisher zweimal live gesehen, das neue Album ständig im CD-Player und die Playlist läuft am MP3-Player auf und ab. Die erste Dosis „Eternal Tango“ hat es für mich in der Arena Wien gegeben, als Warm-Upper für „The Casting Out“. „Eternal wer??“ hab ich da noch gefragt, war begeistert angesichts des Auftritts (fast noch ein Stück mehr als von dem des Hauptacts, wobei ich die auch extrem genial finde) und bin dann doch ohne CD nachhause gegangen. Endgültig überzeugt haben mich die Burschen am Donauinselfest 2010,wo sie die FM4-Bühne gerockt haben. Da hatten sie mich wirklich! Die Fünf sind nämlich nicht nur aus der Dose super, ihre Live-Auftritte sind einfach genial – und humorvoll.

Auch als Nicht-Musik-Kritikerin ist es für mich absolut keine Überraschung, dass „Eternal Tango“ kürzlich sogar als Vorband von „Bad Religion“ während ihrer Deutschlandtour unterwegs waren. Und man erlaube mir eine kleine persönliche Bemerkung: Als Vorgruppe von U2 am Montag im Praterstadion würden „Eternal Tango“ Wien höchstwahrscheinlich um einiges mehr rocken als … Nein, nicht U2!!! Das nicht!! 😉 … Als diese faden „One Republic“ meine ich natürlich. Bono, mach was!!

Meine Favoriten auf dem aktuellen Album: „Da/Da“ und natürlich „The Golden City“. Aber hört selbst rein!

Und hier noch das offizielle Video zu „The Golden City“:

[youtube=http://www.youtube.com/watch?v=y7BQyzJrB3o]

Mehr: www.eternaltango.net

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.