DVD-Tipp: The Blind Side

Verwunderlich finde ich es ja nicht, dass Sandra Bullock für „The Blind Side – Die große Chance“ einen Oscar eingeheimst hat. Sie spielt die Rolle der toughen Innenarchitektin und zweifachen Mutter so grandios, dass man denken könnte, ihr sei die Rolle auf den Leib geschneidert worden. Leigh Anne Tuohy (Sandra Bullock) und ihre wohlhabende Familie nehmen den 17-jährigen Michael Oher, der bisher von einer Pflegefamilie zur anderen weitergeschoben wurde, bei sich auf. Später übernehmen sie sogar die Vormundschaft für „Big Mike“, der oberflächlich betrachtet eigentlich gar nicht in ihre Welt passt. Gegen alle Widerstände setzen sie sich durch und helfen Michael schließlich nicht nur zum nötigen schulischem Erfolg, sondern auch zu einer großen Football-Karriere in der NFL.

Als große Zweiflerin kann ich es dagegen kaum glauben, dass „The Blind Side“ auf einer wahren Geschichte basieren soll. Ist aber so, es gibt eine Romanvorlage und der echte Michael hat tatsächlich in der NFL Karriere gemacht. Im Film wird er auch mehrmals mit seinen richtigen Adoptiveltern gezeigt. Warum ich es nicht wirklich glauben kann, ist ganz einfach: Weil Menschen im wahren Leben einfach selten bis nie so gut sind wie die Tuohys. Und die Leben von benachteiligten Menschen wie Michael selten nach oben verlaufen.

Jedenfalls kann ich nur empfehlen: Anschauen! Unbedingt!!

DVD „The Blind Side“ (dt. Titel: „Blind Side – Die Große Chance“)
USA, 2009
Regie und Drehbuch: John Lee Hancock
Mit: Sandra Bullock, Tim McGraw, Quinton Aaron, Kathy Bates u. a.

Offizielle Website

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.