Nicht mal ein bisschen

Aus äußerst aktuellem Anlass – DAS Gedicht aus „10 Dinge, die ich an dir hasse“. Bin nur nicht überzeugt, dass es im wahren Leben auch ein Happy End gibt…

Ich hasse es wie du mit mir sprichst
und deine komische Frisur,

ich hasse es wie du Auto fährst
und deine ganze Machotour.

Ich hasse deine Art mich anzuglotzen
und dich ständig einzuschleimen.

Ich hasse es so sehr, ich muss fast kotzen,
noch mehr als bei diesen Reimen.

Ich hasse es wenn du Recht behältst
und deine Lügerei.

Ich hasse es wenn du mich zum Lachen bringst
noch mehr als meine Heulerei.

Ich hasse es wenn du nicht da bist
und dass du mich nicht angerufen hast.

Doch am meisten hasse ich,
dass ich dich nicht hassen kann…
…nicht mal ein bisschen,
…nicht mal ein wenig,
…nicht einmal fast.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.